Online-Support laden Support

Datenschutzerklärung

Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung Personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Internetseite.

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Dipl. Inform. Jacek Schikora
Haydnstr. 18, 56154

Tel.: 06742 8672890
Fax: 06742 8672899
info@j-s-edv.de

Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten

(1) Beim Aufrufen unserer Internetseite werden, sofern Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Daten eingeben, von Ihrem Browser und Ihrem Internetzugangsprovider automatisch folgende Daten an unsere Webserver übermittelt:

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Die IP-Adresse i.d.R. Ihres Internet-Zugangsproviders
  • Die Webseite bzw. die Datei/URL, auf die Sie zugegriffen haben
  • Die Datenmenge, die übermittelt wurde
  • Die Webseite von der Sie gekommen sind
  • Das Betriebssystem, die Browserversion sowie auf Ihrem PC installierte Erweiterungen

Konfigurationsbedingt müssen nicht immer alle der hier genannten Daten vollständig übermittelt werden. Diese Daten werden in Form von Logfiles gespeichert. Der Zweck für die Erhebung der genannten Daten liegt in der Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sowie der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Internetseiten. Die Verwendung der hier erhobenen Daten erfolgt keinesfalls für Marketingzwecke. Die Rechtsgrundlage für die Datenerhebung ist Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO.

(2) Zusätzlich zu den hier genannten Daten werden von unseren Webseiten möglicherweise Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies sind i.d.R. kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Internetseite auf Ihrem Computer an einer von Ihrem Browser vorgegebenen Stelle gespeichert werden. Sofern technisch nicht notwendig, werden die von unserer Internetseite erzeugten Cookies beim Schließen des Browsers wieder entfernt.

Sie haben die Möglichkeit die Annahme von Cookies in Ihrem Browser einzuschränken. Wir weisen allerdings darauf hin, dass Sie dann evtl. nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen können.

Nutzung des Kontaktformulars

Bei der Nutzung unseres Kontaktformulars werden zusätzlich zu den oben aufgeführten Daten folgende von Ihnen getätigte Angaben erhoben:

  • Ihr Name
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre Nachricht

Die Erhebung der Daten erfolgt nach Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 f DSGVO. Diese Angaben werden, sofern nicht durch gesetzliche Vorgaben anders bestimmt, spätestens nach Erfüllung des mit dieser Anfrage vorliegendem Anliegen gelöscht.

Betroffenenrechte

Als Betroffener i.S.d. DSGVO haben Sie bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber die folgenden Rechte

  • Das Recht auf Auskunft,
  • Das Recht auf Berichtigung
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Das Recht auf Unterrichtung
  • Das Recht auf Löschung
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sicherheit

Um Ihre Daten gegen Verlust, Manipulation und unbefugten Zugriff Dritter zu schützen, verwenden wir dem Stand der Technik entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen.

Diese Internetseite verwendet zur Kommunikation mit Ihrem Browser ein SSL-Zertifikat. Damit ist sichergestellt, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und der Internetseite verschlüsselt stattfindet.

Löschung und Speicherdauer von Daten

Die Personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der jeweiligen Zwecke notwendig ist oder jedoch die Speicherung anderen gesetzlichen Vorschriften unterliegt. In diesem Fall werden die personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht.